„Wenn wir verlieren, was zu unserem Leben gehört hat, ist plötzlich alles anders. “

Der eine verfällt in Schockstarre, dem nächsten zieht es den Boden unter den Füßen weg und wiederum ein anderer beginnt innerlich zu beben. Uns alle treffen Verluste unterschiedlich hart und wir gehen alle unterschiedlich damit um.

Mit herz.kopf.beben.® habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Verlusten bewusst und aktiv zu begegenen. Ich unterstütze Sie gezielt dabei, Ihre aktuelle, persönliche Situation emotional und mental zu meistern. Gemeinsam legen wir Schalter um, beruhigen Gedanken oder drehen Gefühle.

Aktive Verlustarbeit hat die Kraft, die Einstellung zum eigenen Schicksal maßgeblich zu verändern. Sie hilft, den „unsichtbaren Lebensrucksack“ zu erleichtern und der Zukunft positiver zu begegnen. Verlustarbeit wirkt auch nachträglich – Monate oder Jahre später – und befreit auf eine besondere Art rückwirkend. Das zeigen Erfahrunsgwerte aus allen Themenbereichen.