Info zur aktuellen Situation: Persönliche Einzelsitzungen finden statt! Sitzungen per Videocall sind auch möglich (Corona hat’s gezeigt: auch Aufstellungen sind so super machbar).

Wie läuft eine Coaching-Einzelsitzung ab?

  • Wir machen einen Termin aus und bearbeiten Ihr Thema. Es ist keine Vorbereitung notwendig. Sollten Sie gefühlt „mehrere Baustellen“ haben, zeigt sich in der Sitzung, was akut dran ist. Eventuell sind die Themen auch verwoben.
  • Ihre komplette Lebensgeschichte ist NICHT nötig. Wir klären offene Fragen und legen los.
  • Wir lösen bewusste und unbewusste Blockaden mit Blick auf Ihr Ziel.
  • Coaching ist KEINE Psychotherapie und somit für jeden geeignet – egal welchen Alters. (Selbst für Kinder. Sie spiegeln oft Themen der Erwachsenen).
  • Kinder bis ca. 12 Jahre sind nicht beim Termin dabei. Die Arbeit erfolgt über ein Elternteil.

Gut zu wissen:

  • Einzelsitzungen werden nach Zeitaufwand berechnet.
  • Es werden keine Paketpreise angeboten. Wir machen eine Sitzung und dann schauen wir, was sich verändert hat und ob bzw. welche Schritte sinnvoll wären.
  • Coaching-Art: systemisch, kinesiologisch, trauerpädagogisch.
  • Berufliche Themen sind steuerlich absetzbar.
  • Personen des öffentlichen Lebens oder gesundheitlich beeinträchtigte Menschen coache ich nach Absprache auch im privaten/diskreten Umfeld.
  • Einzelsitzungen nach Absprache auch an Wochenenden möglich.